2010-12-31

Wer war der erste Punker?

Ray Davies? 
Dave Davies?

Ray Davies wollte eigentlich eine Blues- oder Jazz-Nummer haben, aber sein kleiner Bruder von 16 machte ihm einen Strich durch die Rechnung, zerschnitt mit Rasiermessern die Lammellen der Boxen und schuf den einzigartigen verzerrten Klang der Musik von The Kinks

Das glaubt Ihr nicht? Hört selbst, was der Altmeiser in einem Interview in Amsterdam Leo Blokhuis, dem musikalischen Gehirn hinter der TOP 2000, zu You Really Got Me, dem Durchbruch der Band,  erzählt hat. Englisch mit NL-Untertiteln. Guten Rutsch allerseits!



2010-12-29

Verschmähte Liebe

Es kommt viel entlang bei dieser Dokumentation der Radio 2-Redakteure, und wir wussten das ja schon alles, aber die Aufmachung und Authentizität ist klasse. Es geht um Licht und Schatten des Musikerlebens, um im verkehrten Moment am falschen Platz und im richtigen Moment am richtigen Platz, um zwei verlorene Karrieren und eine gewonnene. Es geht in dem Englischen Video mit NL-Untertiteln um das traurige Leben der Gloria Jones. Eine bedrückende Dokumentation.

2010-12-27

Verarschte Kinderchöre (Platz 571 TOP 2000)

So schön die TOP 2000 ist, man begegnet immer wieder dem schäbigen Antlitz der Musikindustrie. Das Beispiel des Schulchors aus Another brick in the Wall von Pink Floyd ist ja mittlerweile jeden bekannt. Schulkinder, die mit "We don't need no education!We don't need no thought control!" (alternativer link: hier) noch heute allen Beteiligten helfen, die Portemonnaies zu füllen, haben selber nie etwas abbekommen .

Die Redakteure der TOP 2000 spüren regelmäßig Interpreten von alten Welthits auf, um zu erfahren, wie es ihnen geht. Dieses Jahr besuchten sie Bruno Polius.

Ja, wer war das denn??? - Erinnerungshilfe:



Alternativer Videolink: HIER

Im folgenden Video auf französisch mit NL-Untertitel werden Bruno Polius-Victoire und Francoise Bernhem, damaliger künstlerischer Direktor bei Barclays Records und Textschreiber von Non Non Rien N'a Changé, interviewd. 

Francoise Bernhem erzählt, dass er Kinder zum Vietnam-Krieg singen lassen wollte, dass sie bei ihren Audits auf den Chor Petits Chanteurs d'Asnières gestossen waren, und dass Bruno's gewaltige Stimme dem Song zum Welthit verholfen hat. Nur, Bruno stand nicht unter Vertrag bei Barclay, sonder lediglich eine 17-köpfige Stammbesetzung des 80-köpfigen Chors. Bruno und die anderen leer ausgegangenen Sänger des Welthits haben vor 5 Jahren einen Prozess um Anerkennung als Artisten verloren. Bruno und die Kids des Hits von damals haben nichts erhalten,  sogar die Klamotten für den Videoclip hat man ihnen hinterher wieder abgenommen. Dies tut ihm heute noch weh.

Ich habe die Dokumentation auf YouTube geuploaded.


2010-12-26

TOP 2000: My tip of the day

Listen between 15:00 and 16:00 h, place 1634

Freddie Aguilar - Anak


TOP 2000: online

How to hear:

Top right: click on Luister (only song) or Kijk (webcam+music, webcam needs silverlight installation).

Internet-widget like Radio Sure or Phono Star:
Search for Radio2 or Radio 2, Dutch, classic rock
non-pc Internetradio:
Search for AVRO Radio 2 or take http://shoutcast.omroep.nl:8102/

Social networks:

2010-12-22

Just a little Christmas blowjob

Man kommt schon interessanten musicclips auf YouTube entgegen, wenn man die Frankfurter Kopfnüsse knacken will...

2010-12-17

TOP 2000: Meine Stimme (15, Schluss)

Meine letzte Stimme ist meine erste Wahl. Es geht um den großen niederländischen Chansonier Ramses Shaffy und dem Klassiker Laat me ("Lass mich"). Das Lied ist ein Cover von Ma dernière volonté (Vivre) van Serge Reggiani, im Orginal (1977) hier zu hören:


Ramses Shaffy machte davon mit seiner Version von 1978 einen Hit in den Niederlanden:

 

Eine Deutsche Übersetzung gibt es hier.

2005 entschied man sich zu einer neuen zweisprachigen Version, wobei der französische Teil von der Amsterdamer Band Alderliefste und der populairen Lisebeth List übernommen wurde.

Man holte Ramses, schon von seiner unheilbaren Krankheit gezeichnet, aus dem Altersheim ins Studio, und der alte Profi legte aus dem Stand eine Glanzleistung auf's Parket; begleitet von geschickten Kameraleuten, die weniger die Musik als mehr die Stimmung im Studio einfangen; durchzogen von einer mit jedem (von Nikotin und Rotwein gereiften) Klang des Altmeisters steigende Euphorie im Studio; und zum Schluss hat ein begnadeter Cutter ein  Kunstwerk zusammengesetzt.
Man schaue ihm ins Gesicht, wenn er sein "Laat me" in Micro brüllt; Gänsehaut...

Kurzum: die richtigen Leute zur richtigen Zeit am richtigen Platz, und heraus kommt für ein paar lumpige Euro ein perfektes Musikvideo!



2010-12-15

2010-12-12

ESC Düsseldorf: Error 404

Ich habe heute ab 12h versucht, 2 Karten für das Song Festival in Düsseldorf zu ergattern.
Ich habe nie eine Chance gehabt, den Ticket Server zu erreichen. 
Gegen 18 h kam die Meldung, dass die Versnstaltung (32.000 Tickets) ausverkauft ist.

:-(

2010-12-11

TOP 2000: Meine Stimme (13)

Immer umstritten gewesen:


TOP 2000: Meine Stimme (12)

Der Aussenseiter, nicht gelistet bei TOP 2000, aber trotzdem gestimmt. 
Warum? 
Gedanken an laue Sommernächte, Rotwein, Joint, träumen...



2010-12-09

TOP 2000: Meine Stimme (11)

Die Video-Superlative der Firma Michael Jackson:

die längsten
die aufwendigsten
die teuersten
die am meisten angeklickten




2010-12-08

TOP 2000: Meine Stimme (10)

Es gibt eine Menge Eintagsfliegen in der TOP 2000,  Songs von Künstlern, die nur mit einem Lied gepunktet haben. Hierzu zählt das Lied "over de muur" (Über die Mauer) der Gruppe "klein orkest", die von 1978 - 1985 bestand. Das Lied behandelt die Deutsche Teilung, wurde 1984 veröffentlicht und belegte Platz 10 in der NL-Hitparade. Nach dem Fall der Mauer gab es im Dezember 1989 ein re-entry, das dann nochmal Platz 25 erreichte.

Ich habe das Video stellvertretend für die zahllosen Editoren auf YouTube gewählt, die mehr oder wenige bekannte Hits mit eigenen Entwürfen hinterlegen. Dieser hier ist von Design-Studenten aus Nimwegen erstellt, nach einer Berlinreise. Es gefällt mir; man sollte aber den Deutschen Text vorher hier lesen, bevor man zuhört...

2010-12-02

TOP 2000: Meine Stimme (9)

Gelungenes Beispiel für die Millionen Slide-show Clips auf YouTube.

Meilenstein der Musikgeschichte.





Blogpause. Nächste Woche geht's weiter...

2010-12-01

TOP 2000: Meine Stimme (8)

Es wäre unfair wenn ich diese Jahr nur denen die Stimme gäbe, die ein feines Videoclip auf YouTube haben; andere Songs, die zu alt sind, oder wenn die Interpreten kein Geld für aufwendige Clips haben, kämen zu kurz. Auf diese Lied, von dem nur eine verkürzte Fernsehaufzeichnung als Video vorliegt, stimme ich jedes Jahr, es sind persönliche Erinnerungen am Grabe eines lieben Menschen damit verbunden.

Die Studioaufnahme wird von YouTube nach Ablauf dieses Videos angeboten.

Nat King Cole - Unforgettable (1951) 



2010-11-30

TOP 2000: Meine Stimme (7)

Waren die Beatles die ersten mit dem, was man heute einen Videoclip nennt? 

Das Internet gibt nur her, das die Grenzen zwischen Promos, Musikvideo, Videoclip, Filmtrailer usw. schwimmen und nicht definierbar sind. Was wir wohl wissen ist, das  die Firma "The Beatles"  zu den ersten gehörte, die Promofilmchen zu ihren Songs veröffentlichten. Das von mir gewählte Video soll eines der ersten farbigen Promos gewesen sein und auf Grund der Einfügung von Trickaufnahmen die Vorlage zu skurielen Videoclips gegeben haben. Ich verlinke hier nichts, alles nachzulesem irgendwo im Internet. 

Ob es stimmt? Wer weiss, aber dafür, dass Idee und Produktion zu diesem Clip inzwischen 43 Jahren alt sind, ist es ganz ordentlich. Und ich mag den Song.


The Beatles - Strawberry Fields Forever




2010-11-28

TOP 2000: Meine Stimme (5)

Heute ist Sonntag. Heute gibt es leichte Kost.

Man nehme:
  • altes Weißbrot von gestern
  • Rest Mich, aufgewärmt
  • ein übrig gebliebenes Ei und etwas Fett
menge dies, packe alles in eine heiße Pfanne
und streue ein paar Krümel Zimt und Zucker drüber.

Aus diesen mickrigen Zutaten entsteht ein leckeres Gericht.

Oder man nehme:
  • ein langweiliges Lied 
  • einen lauwarmen Exzentriker
  • Klavier, Hut und Brille
menge dies, packe alles in ein kleines Studio
und streue ein paar Krümel Weltkulturerbe drüber.

Aus diesen mickrigen Zutaten entsteht ein Videoclip,
der so bescheuert ist, dass er wieder gut ist.

Klick  und  Klick  und  Klick 

Wer jetzt Bauchschmerzen kriegt, geht wieder in's Bett. Heute ist Sonntag.



2010-11-27

TOP 2000: Meine Stimme (4)

Es war Jimmy's Debutalbum 1984, und wurde gleich zum Erfolg. Das zugehörige Video zeigt das Leiden eines schwulen Jungen, gespielt von Jimmy selbst. Erinnerungen werden wach...

Bronski Beat - Smalltown Boy

2010-11-26

TOP 2000: Meine Stimme (3)

Das erste Album nach schicksalhafter Schaffenspause hatte schon vor seiner Veröffentlichung Platin; mit einer Idee von Anton Corbijn gab's  zum Release ein perfektes Musikvideo dazu.

Herbert Grönemeyer - Mensch

 

2010-11-24

TOP 2000: Meine Stimme (1)

Diese Woche ist die Abstimmung zur TOP 2000, im Blogbericht vom Montag steht, wie es geht. Jeder hat 15 Stimmen, das ist eigentlich zu wenig. Ich habe für mich dieses Jahr eine zusätzliche Kategorie eingerichtet: ich schaue nicht nur nach dem Song, sonder auch nach der Qualität der Musikvideos. Meine Stimme kriegen diesmal nicht die, auf die ich immer stimme, sondern diejenigen, die auch ein besonders originelles oder gelungenes Musik-Video zum Song präsentierten, ein Musikvideo, wo man sagen kann, das hat was. Abstimmung mal  anderes, nicht so langweilig, gelle...
Heute:



2010-11-22

NL-TOP 2000 äuft sich warm

Tja, das Jahr ist beinah wieder um, und wer meldet sich dann?


Ihr könnt wieder abstimmen.

Eine kleine Übersetzungshilfe, damit Ihr abstimmen könnt:

  • Drücke auf dieser Seite den Button “ Stem” (= Stimm ab)
  • Suche Deinen Song via Alphabeet oder via Suchfeld
  • Selektieren und auf “+” drücken (min. 5, max. 15 Titel)
  • Button “verder” (=Weiter)
  • Hier Titel nach eigener Wahl (max. 5) eingeben, dann “verder”
  • Einige Daten angeben und abschicken.


Zum Aufwärmen: ein Klassiker der TOP 2000





2010-10-26

Denys (1952-2010)

Eigentlich wollte ich gerade einen Eintrag schreiben, daß Krake Paul tot ist, aber mir ist die Lust vergangen, eine andere Todesnachricht hat mich eingeholt:


A friend is gone...

Eric en me met Denys on our Journey to Ontario and Quebec 1994. And he came to Amsterdam to visit us. In the meantime we had contact via mail.

Denis was been diagnosed with  multiple myeloma, a bad form of bone cancer. Today we heard, that he died on September 18th.

Rust in Peace, Denys... 





Denys on Google

2010-10-13

Stichwort: Dahlbuschbombe

Ich war 10.

Ein Grubenunglück, da wo ich wohnte, riss den Vater eines Freundes aus seiner Familie. Ich sehe noch heute, wie der Direktor der Volksschule wo ich lernte, einige Zeit, nachdem die Sirenen die Feuerwehren der Umgebung zusammenrief, die Klassentür aufmachte  und Siegfried leise aus der Klasse holte...

Ein Jahr später, 1963,  in Lengede
die gleichen Bilder live, 
die ich heute sah.

Das hier kommt aus Gelsenkirchen, da wo Schalke spielt, und hat damals und heute geholfen:

2010-10-10

Solomon Burke (1940 - 2010)

This morning gospel-, soul- and blues-singer and songwriter Solomon Burke dies in a plane from San Francisco after landing on airport Amsterdam-Schiphol. His famoust song is Everybody Needs Somebody to Love, a multiple covered song.


2010-10-01

"Liebe altert nicht"

Müssen Siebzig-jährige wirklich noch Viagra nehmen, die haben doch schon so viel Schönes erlebt?
Okay, gehen Sie zu Ihrem Großvater und sagen Sie ihm: Du brauchst keine Brille mehr, Du hast genug gesehen! [weiter]

Ein Amsterdammer ist gegangen: Oswald Kolle ist im Alter von fast 82 Jahren gegangen.

Anno 1968, Volk regte sich auf:



40 Jahre später, shit happens

2010-09-12

Google Instant rold uit

Laatste tijd hadden wij bij het googelen al gezien, dat er bij het intikken van zoekbegrippen de woorden automatisch aangevuld worden. Dit was de voorbereiding van de invoering van Google Instant, een dienst om het tonen van de zoekresultaten te versnellen; experts hebben het dan over 2 tot 5 seconden per aanvraag, afhankelijk van de snelheid van de internet aansluiting. De dienst word sinds donderdag uitgerold in Amerika, Engeland, Frankrijk, Duitsland, Italië, Spanje en Rusland; de andere landen volgen later.

Het verschil van googelen met of zonder Instant zie je hier:


Om dit nu al te testen, ga je een zoekbegrip (bij voorbeeld Amsterdam airport) een keen in de Nederlandse site en een keer in de US-site intikken.

2010-09-11

Bärbel Bohley (1945 - 2010)

If there was a person with political power in Germany, she was. 
Bärbel Bohley is gone .
Bärbel Bohley, a prominent figure in the pro-democracy movement that helped end communist rule in the former East Germany, died Saturday. She was 65. [more]


news from Oct 10th 1989

2010-09-07

Pain-folds of earth [Canterbury earthquake]

East of Christchurch, New Zealand

Facelift und Ohrenputzen bei Radio 2 (NL)



Für die Liebhaber:

Radio 2 NL, bekannt von der TOP 2000, steht im Augenblick (nach Radio 538) auf Platz 2 der meist gehörten Radiosender. Das will man auch bleiben, aber die Zuhörer liefen langsam aber sicher weg.

Man hat
  • Jüngere Moderatoren eingestellt
  • Musikrichtung (bislang 60iger bis 80iger) verschoben nach 70iger - 90iger
  • Musik aus den 60igern gibt es jetzt bei Radio 5 zu hören
  • Hans Schiffers, Schluss-DJ der TOP 2000, geht mit seinen Sendungen von Wochentags nach Sonntags
  • Das Programmschema (Direktlink) ist grundlegend verändert
  • Ansprechpartner sollen jetzt Menschen von 35-55 sein
Voilà, ich bin zwar schon 59, aber Hans Schiffers statt wochentags im mickrigen Autoradio jetzt beim sonntäglichen Faulenzer Vormittag aus den Wohnzimmerboxen hat schon was ...


2010-09-05

Christchurch teen's miracle survival

Xavier Trouslleot-Rhodes fell from the second floor of his house in the Christchurch earthquake - but survived to tell the tale. See the video here.

I have Dutch an Swiss friends down in Christchurch, no contact at the moment, only some twitter informations that her street is safe...

Some pictures

2010-07-13

Amsterdam says Tank You to Oranje

Two month ago they left their families
Today they came back via Amsterdam
Not enough for Spain, but for the rest of the world
They won the hearts of the Dutch people



 What we saw today in the famous Canals of Amsterdam
world once saw 46 years ago:


2010-07-12

2010-07-08

Geschichtsloses Duell

Man glaubt es kaum:

das letzte Mal, das Niederlande und Spanien in einem offiziellen Turnier gegeneinander gespielt haben, war bei den Olympischen Spielen 1920 in Antwerpen. 

Jetzt wissen wir, warum soviel Holländer in Spanien Urlaub machen: es gibt keine Fussballfeindschaft,  weil es zwischen den beiden Ländern keine Fußballgeschichte gibt. Im Gegensatz zu Holland-Deutschland...

Man kann also frei aufspielen, ohne Vorbelastung.

Spanien ist der Favorit und Holland hat nichts zu verlieren.
Spanien schießt wieder daneben und Holland staubt wieder ab.

Einer von beiden wird zum ersten Mal Weltmeister.

2:1 für Holland, wetten?

2010-07-03

Die Erfindung der Roten Karte

Der Schiri sah rot, er konnte es nur nicht zeigen: Die Partie England gegen Argentinien war das ruppigste Spiel der WM 1966 - und die Geburtsstunde der roten Karte. Erfunden wurde die Signalpappe vom Stuttgarter Rudolf Kreitlein.

Argentinien ist schuld: klick  

2010-06-15

Die Geburt des "Makarapa"


English version click here

Das ist ein Makarapa, ein zum Gadget umgeschnitzter Sicherheitshelm in Südafrikas Fußballstadien. 

Schwarze Bergarbeiter, die früher bei Fussballspielen nur die billigen unteren Plätze zugewiesen bekamen, waren dem als Wurfgeschosse dienenden Abfall der besoffenen Reichen von den oberen Plätzen ausgesetzt. Klar, das sie sich mit ihren Helmen schützten, vor allem vor den durch das Stadium fliegenden leeren Bierflaschen. 

Nach einschlägigen Internetquellen soll  ein Jugendlicher namens Alfred Baloyi , heute 51 Jahre alt, als erster die Idee gehabt haben, seinen Helm aufzuschneiden und künstlerisch zu verzieren. FIFA Hauptsponsor Bierbrauer Heineken hat davon eine angedickte Geschichte geschrieben, ein Gadget fabriziert und ein Commercial produziert (Dutch/English):


In diesem Commercial tritt Alfred Baloyi, heute ein geachteter Künstler in Südafrika, selbst auf; Heineken hatte ihn zu den Filmaufnahmen eingeladen und ihm so seine erste Flugreise beschert. Bei der Ankunft auf dem Flughafen Amsterdam  Schiphol wurde er gleich interviewt (Dutch/English); hier erzählt er diese Geschichte:


2010-06-13

Raupenplage in Holland

Seit Anfang dieser Woche wird Holland von einer Raupeninvasion heimgesucht. Quelle ist eine große Supermarktkette. Landesweit kriecht aus ihren Filialen bei jeden 15 Euro Umsatz eine Raupe und bevölkert Kinderzimmer, Wohnstuben, Klassenräume usw. Die Gattung heißt "Beesie"


Auch in meinem meinem Header hat sich das Ungeziefer eingenistet...

Holland - Deutschland 1:0

Diese Fussballpaarung zählt in Europa zu den Klassikern; Statistiker sagen uns, dass sie in der Geschichte 46 mal stattgefunden hat (inkl. 9 mal mit der DDR als Gegner). Das letzte Spiel liegt 5 Jahre zurück (Rotterdam, 2:2).
Besondere Spiele gab es drei: 
  • WM Finale von 1974
  • EM - Halbfinale von 1980
  • EM - Achtelfinale 1990
Die Spielplanarithmetik der FIFA Fussball Weltmeisterschaft in Südafrika weist aus, dass diese Paarung frühestens im Halbfinale zustande kommen kann (6. oder 7.7.), vielleicht klappt's ja diesmal wieder. Heute am Sonntag sehen wir Deutschland gegen Australien, morgen Holland gegen Dänemark, schau'n wir mal...

Was die auf YouTube versammelten (in)offiziellen Promo-Trailer betrifft, haben die Holländer schon jetzt ein Tor geschossen, und die Deutschen weit daneben:






2010-05-29

Jillz loves football

Ich breche heute ein Tabu in meinem Blog: heute mache ich massiv Werbung für  etwas, nämlich Applewoi holländischer Art: Jillz. Dies ist ein industriell hergestellter Cidre von Heineken, der mir nicht schmeckt. Aber Jillz und ich haben gemeinsame Interessen: Wir sind gegen die Fußballspielregel der FIFA, dass Spieler nach einem Tor ihre Trikots nicht mehr ausziehen dürfen, um mit nacktem Oberkörper durchs Stadion zu rasen und die körpernahen  Ovationen der Mitspieler entgegen zu nehmen. Verboten!
2004
REGEL 12 - Verbotenes Spiel und unsportliches Betragen
Ein Spieler, der sein Trikot beim Torjubel auszieht, wird wegen unsportlichen Betragens verwarnt.[Quelle]
Jillz sponsert eine Aktion, diese Regel abzuschaffen. Mit diesem Blogbeitrag sponsre ich auch. Muss sein!

2010-05-24

Die Orgel ist in Oslo angekommen


Dieser Song ist ja so bescheuert, der kann nur erster oder letzter werden. Und Vader Abraham musste doch klein beigeben und einer Nepp-Orgel mit bunten Lämpchen zustimmen; die echte ist zu schwer und würde durchs Podium krachen...

2010-05-16

Pirates

Domain dealers have captured and registered domains *.com and *.nl  and Twitter accounts with the name oft the Dutch 9 year old sole survivor of the airplane crash in Tripoli.

 Smilie by GreenSmilies.com

credit: greensmilies

2010-05-15

Respect, Trouw!

Twee extreme situaties in tijden, waar het om de de privacy van het kind van Tripoli gaat:
  • De Telegraaf, die een paparazzi interview met de negenjarige sole survivor gepubliceerd heeft;
  • De Trouw, die uitlegde, hoezo zij uit respect voor de privacy van nabestaanden en het jongetje geen beelden in hun krant gepubliceerd heeft. 

De stelling van de Trouw verdient respect:

Waarom we Ruben niet lieten zien 

De beelden van Ruben gingen de wereld al over voordat zijn verwanten hem in levenden lijve hadden kunnen zien. We hebben die beelden bewust niet gepubliceerd.
De beelden zijn een onaanvaardbare inbreuk op de privacy van deze jongen, tot wie nog niet eens kan zijn doorgedrongen wat er is gebeurd. Het gemak waarmee televisie en sommige kranten die beelden naar buiten brachten, is stuitend. Om maar te zwijgen van het publiceren van een telefonisch interview, zoals De Telegraaf gisteren deed.
Inmiddels is de discussie losgebarsten en vinden velen dat hier de grenzen van fatsoen en media-ethiek zijn overschreden. Een terechte conclusie, al komt zij te laat. Maar het lijkt me goed om wat dieper in te gaan op de afwegingen in een geval als dit.
Want het klinkt achteraf zo helder, maar de beslissing om de beelden van Ruben níet te publiceren was niet eenvoudig. We zijn er op de redactie wel even voor gaan zitten om alle argumenten te wegen.
Ruben groeide woensdag in luttele uren uit tot hét gezicht, hét symbool van deze vliegtuigramp. Hij overleefde als enige op miraculeuze wijze de ramp, hij werd the miracle boy gedoopt. Zijn beelden gingen rond op internet, de televisie toonde geen enkele terughoudendheid en verscheidene kranten publiceerden donderdag extra edities met zijn beeld over vijf, zes kolommen, in close-up. Iedereen die Ruben wilde zien, kon hem zien. Sterker: wie het nieuws van de ramp volgde, móest zijn beeld wel zien.
Als je besluit om zijn foto’s niet te publiceren, hou je hét symbool van deze ramp buiten de kolommen. We stonden voor de vraag wat dan wel het beeld moest zijn voor de krant van gisterochtend. Er waren beelden van familieleden van slachtoffers, op weg naar de bijeenkomst met Buitenlandse Zaken, donderdagmiddag. Maar ook die wilden we niet publiceren. Mensen waren herkenbaar in beeld. En van tevoren was duidelijk gemaakt dat aanwezigheid van de pers bij deze bijeenkomst niet op prijs werd gesteld.
We moesten teruggrijpen op foto’s van de ramp zelf. Maar het verhaal voor de krant van gisteren was toch: Nederland rouwt om zeventig omgekomen landgenoten. We hebben daarom wel een foto geplaatst van de voordeur van het huis van Ruben, met die bos bloemen. Wie strikt redeneert zou kunnen zeggen dat ook die voordeur tot zijn persoonlijke levenssfeer behoort, maar ik vind dat we de weerslag van de ramp in de Nederlandse samenleving discreet in beeld hebben gebracht.
Ik moet er wel bij aantekenen dat deze ramp een bijzonder geval is. We zijn terughoudend met schokkende foto’s en met beelden waarop slachtoffers, daders of nabestaanden herkenbaar zijn. Maar het is niet zo dat we die nooit hebben gepubliceerd. Het is vaker voorgekomen dat één mens, gevangen door een camera, symbool werd van een dramatische gebeurtenis. De voorbeelden uit het verleden zijn legio. Overstromingen, orkanen, hongersnood en oorlogsgeweld hebben vaak een gezicht gekregen. Het gezicht van een mens, van een slachtoffer dat in het beste geval het drama heeft overleefd, maar in geen geval toestemming kan hebben gegeven voor de opname.
Sommige van die menselijke symbolen hebben wij ook in de krant gehad. Als de ramp ver weg is, doe je dat toch gemakkelijker. De vliegtuigramp van Tripoli is dichterbij. Heel dichtbij; als zeventig Nederlanders omkomen is het zeker dat onder onze lezers slachtoffers zijn gevallen, en er lezers zijn die familieleden of vrienden hebben verloren.
Dan moet je alle informatie geven die je hebt, kan de televisiemaker roepen. Maar nee, dan moet je juist discretie betrachten.[bron]

Ondertussen is een boycotactie gaande tegen de Telegraaf, abonnees zeggen op, en adverteerders trekken zich terug. terecht, want het was geen fout van een enkele journaliste, maar een foutieve beslissing van de redactie,  het interview te publiceren. Ik zelf heb de website van GeenStijl  (onderdeel van de Telegraaf-groep) uit mijn menu rechts van mijn blog gehaald en door een link naar Trouw vervangen; en ik heb vandaag voor het eerst een Trouw gekocht, en de Telegraaf koop ik nooit meer.

2010-05-14

I hate journalists !

What about the rights of children on privacy?

Things like this  happen every day in news (Photo: AP)
And this was the Fall of Man, which made those photos possible.



2010-05-13

Amsterdam vers(t)inkt im Müll



Seit einem Jahr verhandeln Arbeitgeber (die niederländischen Städte und Gemeinden) und die Gewerkschaft der Müllabfuhr um einen neuen Manteltarifvertrag, der alte ist ausgelaufen. Ergebnislos. Seit Monaten wird um eine Lohnerhöhung gefeilscht: 1.5% wollen die Arbeiter dazu haben, 0.0% wollen die Arbeitgeber geben. Ergebnislos. Seit dem 2. Mai streikt die Müllabfuhr von Amsterdam. Meine Stadt versinkt im Überflüssigem der Gesellschaft, und es stinkt langsam zum Himmel, was da so alles nicht mehr gebraucht wird.

Hier haben Touristen ihre Fotos ins Netz gestellt,
Und hier sagen Einheimische und Touristen ihre Meinung.

 credits: @10 und Dirk Blij

2010-04-29

Do u know what the color "Red" is? [update]

Do you remember my blog entry one year before?
This year, we went back, and saw the annual flower parade (bloemencorso)

Enjoy my vid and all the other vids on YouTube 
Click twice on the vid and view directly on YouTube in 16:9 and HD
 

Pope Steve Jobs

All I can say is that you have reached your lifetime limit.










2010-04-09

Malcolm McLaren (1946 - 2010)

One of the pioneers of the Punk Music is gone: Malcolm McLaren